blackland live
   
 
Sa 29 Jun 20:00 Stunde Null - Alles voller Welt, Releaseshow
So 30 Jun 20:00 Open Stage
Fr 05 Jul 20:00 Mexitallica / Metallica Tribute

Impressum / Kontakt / Route

Jede Farbe ist schön, Hauptsache sie ist schwarz.

 

 

 

Und deshalb liegt der angesagte Club „Blackland“ auch in „The Dark Side Of Berlin“,
der ehemaligen Ost - Seite. Diese Aussage hat allerdings nichts mit irgendwelchen
politischen Gesinnungen zu tun, sondern ist nur ein Anhaltspunkt über die
geografische Lage und die bevorzugte Kleidung der Gäste und der Gastwirte.
Anfang 2010 bekamen dann „Freddy“ und „Pille“ ein Angebot zur Übernahme
und da der bisherige Mietvertrag des „Access“ auslief war es keine Frage,
an neuer Stelle mit neuem Namen einen größeren Laden zu eröffnen.
Biker - und Musikerfreundlich sollte es nach ihren Wünschen sein und
am Besten auch für jeden eine Parkmöglichkeit bieten.
Seit dem 09. April 2010 betreiben „Freddy“ und „Pille“ mit Ihrer Tresencrew
gemeinsam die Rock- und Heavy Metal - Kneipe in der Lilli-Henoch-Strasse 1,
direkt an der Ecke Greifswalder Straße, am gleichnamigen Bahnhof.

Etwas erhöht mit gutem Ausblick an der Ecke einer Hauptstrasse gelegen und einem

riesigen Parkplatz (Mo - Sa kostenpflichtig) in der Lilli-Henoch-Strasse ,

lädt die große Sonnenterasse dazu ein, jeden Tag ab 18.00 Uhr den Feierabend

bei einem oder mehreren Gläschen Bier zu genießen und zu guter Rockmusik

abzuchillen, wie man das im „Neudeutsch“ so nett ausdrückt.

 

Motto:

 

- zivile Preise

- Live Events / DJ

- entspannte Atmosphäre

 

Alles ist vorhanden, von den Turntables bis zur Backline bleiben keine Wünsche offen.

 

Das Team des Blackland Pub präsentiert sich in neuen Räumlichkeiten verstärkt auf

dem Live Sektor und besserer Erreichbarkeit mit entscheidend mehr Parkplätzen als am alten Platz...Mehr Konzerte (curfew ca. 01.00 Uhr) und Eventaktivitäten. 

 
Der Pub ist für Feiern (die sich im weitesten mit Metal und Rock vertragen) buchbar.

 
Raucherkneipe (P 18)
No food!
McDonalds, Döner, Pizza in 5 min Fußweg zu erreichen.

 
Referenzen:

 
Sodom, Lizzy Borden, Faster Pussycat, Six Feet Under, Negura Bunget, Vargrimm, Wandar, The Evil, Diary about my nightmare, Asphyx, Hails of Bullet, Coma, Die Metallischen Rückkehrer, Andriod Empire, Besatt, Thyrgrimm, Fatal Embrace, Destruction, Corpus Christi, Jimmy G., Kadaverik, NAZXUL, Barbatos, Decision, Bellgrave, Robi wan kenobi und die schwarzen Ritter, Inkompetent, Adorned Brood, Portal, The Art, Fäulnis, Maat, Arroganz...

 

 
   

News

Open Stage jeden 2. Sonntag + + + Neue Termine!!!
Open - Tue - Sun from 18 h -> 0.00 h (drink more, pay more, stay longer)

Events

<<< << < Juni 2019 > >> >>>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Jun 24 25 26 27 28 29 30
Jul 1 2 3 4 5 6 7
  8 9 10 11 12 13 14
  15 16 17 18 19 20 21
  22 23 24 25 26 27 28